Vereine

 

Verein zur Föderung der Welteroder Jugend (VzFdWJ)

Der Verein zur Förderung der Welteroder Jugend, mit derzeit ca. 20 Mitgliedern im Alter von 18 bis 35 Jahre, wurde 1998 gegründet.

Seitdem findet jährlich (bis auf eine Ausnahme) am 23. Dezember die sogenannte X-Mas Party im Bundeshaus sowie in der Vergangenheit verschiedene andere Discos statt. Diese Veranstaltung ist im „Blauen Ländchen“  schon fast ein Selbstläufer. Man trifft sich und kann bei DJ-Musik tanzen oder sich  an der Theke bei einem Kaltgetränk unterhalten.

Bei fast 500 Gästen wird viel Umsatz gemacht, somit  kann der Verein auf eine gute Haushaltslage zurückgreifen.

Das bedeutet, dass jährlich Vereinsausflüge durchgeführt werden können, bei denen der Spaß im Vordergrund steht  (Kanutouren, Skihalle, Mallorca, Hamburg etc)

Außerdem wird regelmäßig ca. Zwei Drittel des Gewinns für die „Welteroder Jugend“ gespendet, z.B. Kindergarten, Jugendfeuerwehr, FSV Welterod Jugendabteilung und Kinderhaus Welterod,… Über die Jahre sind es über 20.000€ geworden. Hinzukommen diverse Sachleistungen sowie Arbeitseinsätze im Kindergarten oder auf dem Bolzplatz.

Wie in vielen Vereinen, fehlt auch hier der Nachwuchs: neue Mitglieder sind herzlich Willkommen. Vorraussetzung ist das Mindestalter von 18 Jahren. Bitte den Vorstand ansprechen.

1. Vorstitzender: Sascha Steeg

2. Vorsitzender: Sven Schneider

1. Kassierer: Danica Kehraus

2. Kassierer: Thilo Gruber

1. Schriftführer: Stefanie Zorn

2. Schriftführer: Marcel Zorn

Beisitzer: Jens Koslowski