Sinnesbank an der „Eisheck“ aufgestellt

Rechtzeitig zum Genuss der Spätsommertage wurde die vom Welteroder Dorftheater gespendete Sinnesbank aufgestellt. Sie erreichen den Ruhepunkt, wenn Sie auf dem Vogtei Rundwanderweg von der Schutzhütte am Eisheck in Richtung Ziegenkopf gehen. Am Zugang befindet sich ein Hinweisschild. Nachdem die fleißigen Helfer die Fundamente errichtet, den Zugang freigeschnitten und die Bank aufgestellt und verankert hatten, konnte Arno Koslowski vom Dorftheater die Sinnesbank offiziell an den Ortsbürgermeister übergeben. Förster Martin Janner hat zur besseren Zuwegung die dafür aufgebrachten Holzhackschnitzel geliefert.

Eine weitere Bank ist zwischenzeitlich an die Stadt Nastätten übergeben worden und die Theatergruppe aus Welterod wünscht allen Nutzern viel Spaß und bedankt sich ausdrücklich bei den ehrenamtlichen Aufstellern.

 

« 1 von 4 »